Author: Thomas Brox

Neues Anmeldeverfahren

Unser neues Anmeldeverfahren ist da! Wir gehen mit der Zeit und wollen unsere Anmeldung in erster Linie digital anbieten. Ab dem 11.12.2016 wird auf unserer Homepage ein Link freigeschalten, über den ihr euch für eine unserer Freizeiten anmelden könnt.   Wir freuen uns auf euch!

Abendandacht des Flötenkreises

Seit vielen Jahren bietet der CVJM Reilingen Interessenten aller Altersstufen die Möglichkeit des gemeinsamen Musizierens in verschiedenen Blockflötengruppen. Dieses erfolgreiche Konzept wurde in den letzten Jahren durch die Zusammenarbeit mit der Musikschule Hockenheim fortgeführt und durch das engagierte Wirken der Leiterin dieser Ensembles, Anke Palmer, weiter ausgebaut und musikalisch vertieft. Das Ergebnis dieser Arbeit konnte

Weiterlesen

Jugendfreizeit 2016

Jugendfreizeit 2016

Lange schon waren die Koffer gepackt, die Badehosen und Bikinis gut verstaut, als die insgesamt 36 TeilnehmerInnen der CVJM Jugendfreizeit im Alter von 13 bis 17 gespannt auf die Abfahrt in die Toskana am 24.08.2016 warteten. Dort angekommen, erwartete die TeilnehmerInnen und ihre insgesamt acht Betreuer ein weitläufiges Gelände mit großem Volleyballfeld und viel Rasenfläche

Weiterlesen

Schnupperfreizeit 2016

Schnupperfreizeit 2016

„Mutig und freundlich, so tapfer und gläubig, fröhlich und frech kämpfen sie auch für dich!“ Am Freitag den 27. Mai machten sich 29 mutige Kinder und neun motivierte Leiter bei strahlendem Sonnenschein auf die Reise nach Braunsbach ins Gummibärchenland. Dort angekommen wurden die Kinder von der Gummibärchenbande begrüßt, die sich auch schon wahnsinnig auf ein

Weiterlesen

Dem Leiden und Sterben Jesu gedacht

Dem Leiden und Sterben Jesu gedacht

Ostern in Reilingen heißt auch immer Osternacht in Reilingen. Viele CVJMler treffen sich alljährlich am Karsamstag zur Osternacht in der evangelischen Kirche in Reilingen. Mit einer wunderbar stimmungsvollen Kirchenbeleuchtung, lässt sich dabei auch die Fantasie anregen und die Sinne verwöhnen. Die Osternacht, die Nacht vom Karsamstag auf den Ostersonntag, ist im Kirchenjahr die „Nacht der

Weiterlesen

Vielen Dank!

Vielen Dank!

Das Jahr neigt sich dem Ende zu und die Jahresrückblicke in den Tv Sendern häufen sich. Wenn man dadurch noch nicht merkte, dass ein neues Jahr vor der Tür steht, dann daran, dass Dinner for one die Fernsehzeitschrift dominiert oder in den Prospekten des Einzelhandels wieder vermehrt Reklame für Feuerwerksraketen gemacht wird. Wir haben den

Weiterlesen

Die Freizeiten 2016 sind bereits voll!!!

JuFr2016 Unsere diesjährigen Freizeiten sind bereits alle voll. Sehr überraschend für alle Mitarbeiter, ist unsere Jugendfreizeit, Kinderfreizeit und Schnupperfreizeit bereits nach wenigen Tagen und Stunden des Startschusses voll geworden. Wir freuen uns auf der einen Seite sehr darüber, bedauern jedoch, dass es trotz Anstrengungen nicht alle geschafft haben. Wer möchte darf sich auf die Warteliste

Weiterlesen

Beim CVJM sind jetzt die Krümel los!

Beim CVJM sind jetzt die Krümel los!

Zu klein für die Jungschar? Zu klein für die Kinderstunde? Macht nichts: Denn der CVJM trumpft jetzt mit einem Angebot für die ganz Kleinen auf: Du bist ein kleiner Rabauke zwischen null und zwei Jahren? Du entdeckst gerade die Welt für dich und willst diese Erlebnisse mit Gleichgesinnten teilen? Dann bist du bei den CVJM-Krümeln

Weiterlesen

Die CVJM-Krümel

Die CVJM Krümel kommen! Lass dir diesen Artikel von Mama und Papa gut vorlesen. Bist du ein wilder Rabauke zwischen 0 und 2 Jahren? Hast du Lust, dass Mama mal mitbekommt, wie gut du dich in Gesellschaft anderer verhalten kannst? Hier kannst du es beweisen. Quengel so lange, bis Mama nicht mehr anders kann, als

Weiterlesen

Jugendfreizeit 2015 in Schweden – Denn wir war´n hier!

Jugendfreizeit 2015 in Schweden - Denn wir war´n hier!

Denn wir war´n hier! Diese Liedzeile von Hip Hop Sänger Cro, könnte nicht besser passen, da wir definitiv unseren Stempel in Schweden ließen. Bleibende Erinnerungen und tolle Bekanntschaften bleiben allerdings nicht in Schweden, sondern begleiten uns alle mit in die Kurpfalz. Nach 14 unfassbaren Tagen, können wir uns kaum satterinnern. Die Bilder in unserem Kopf

Weiterlesen