Jahresrückblick 30 Jahre CVJM Reilingen e.V.

Jahresrückblick CVJM 2015

Das Jahr neigt sich dem Ende zu und die Jahresrückblicke in den Tv Sendern häufen sich.

Wenn man dadurch noch nicht merkte, dass ein neues Jahr vor der Tür steht, dann daran,

dass Dinner for one die Fernsehzeitschrift dominiert oder in den Prospekten des Einzelhandels wieder vermehrt Reklame für Feuerwerksraketen gemacht wird.

Wir haben den Schuss gehört und wollen uns rechtzeitig bedanken. Der CVJM bedankt sich für ein wahnsinnig erfolgreiches Jahr. Unser 30. Jahr des Bestehens wurde mit einem grandiosen Weihnachtsmusical eingeleitet. Auch die damit verbundene Zusammenarbeit mit der Kirchengemeinde und mit der Lichtkunstgruppe Pendeloque, ließ die Reilinger in Scharen in die evangelische Weinbrennerkirche strömen. Die Kirche in einem anderen Licht darstellen. Den Zauber Weihnachtens durch Kindergesang und Lichtkunstdarstellung zu verbreiten, war ein wunderschönes Schauspiel.  Natürlich darf man den im März stattgefundenen Jugendgottesdienst und die wunderschöne Osternacht nicht vergessen, wenn man einen Jahresrückblick wagt. Diese schon alltäglich wirkendenen und mit Routine ablaufenden Veranstaltungen im ersten Quartal des Jahres sind nicht nur sehr schön, sondern auch aufwendig. DANKE an die fleißigen Helfer! Ein weiteres Highlight war unser unter viel Einsatzbereitschaft der Mitarbeiter  am 14. Juni vorbereiteter Jugend/Jubiläumsgottesdienst.  Sogar unser lieber Flo (Keule) Sch. lies die Feierlichkeiten zu seinem 17. Geburtstag sausen um bei der anschließenden Einpflanzung des Jubiläumsbaumes und den damit verbundenen Feierlichkeiten anzupacken.
Außerdem darf man nicht unerwähnt lassen, dass die drei stattgefundenen Freizeiten mit einem enormen Eifer und  Aufwand über das ganze Jahr und schon in Teilen des alten Jahres geplant wurden. Eine Freizeit zu organisieren und durchzuführen benötigt unfassbar viel ehrenamtliche frei-Zeit und soll an dieser Stelle nicht unerwähnt bleiben. Es wurden wieder viele tolle Ideen eingebracht, sodass keine Freizeit der des Vorjahres gleicht. Wir sind stolz auf unsere Mitarbeiter, die helfen unsere Freizeiten über die Grenzen Reilingens hinweg bekannt zu machen. Ebenso durften wir uns im Sommer über viele Kinder beim diesjährigen Kinderferienprogramm freuen. Sie erlebten spielerisch die Schöpfungsgeschichte an Stationen rund um das Lutherhaus.

Solch ein Jubiläumsjahr gab uns auch wieder Anlass zu einem „Bunten Abend“. Dieser fand im Oktober unter einem nie dagewesenen Aufwand statt. Eine Herkulesaufgabe für alle Mitarbeiter, jedoch lässt sich auch hier wieder lobend erwähnen:
„Wenn es viel zu tun gibt, sind sie alle da!“
Es war ein tolles Wochenende und unsere Schauspieler erfreuten sich mit Recht an den stehenden Ovationen des gut gelaunten Publikums. Die Vorbereitungen und Planungen für dieses Oktoberwochenende liefen bereits seit März parallel zu den oben genannten Veranstaltungen. In diesem Sinne: Danke und Hut ab vor der Leistung, liebe Schauspieler!
Veranstaltungen wie: Gemeindeputzaktion, wöchentliche Gruppen und Kreise, Taizé-Andacht, Straßenfest, das Adventsmarktwochenende und die Gründung des Krümelkreises für Kleinkinder von 0-2 Jahren, sollen an dieser Stelle natürlich auch erwähnt sein. Nach all der Anstrengung des vergangenen Jahres waren wir alle sehr froh darüber, Ende November wieder auf dem Mitarbeiterwochenende am Mummelsee zu entspannen. Diese Entspannung wünschen wir nun jedem Mitarbeiter und würden uns darüber freuen, wenn wir im kommenden Jahr mit gleichem Elan und Einsatzbereitschaft an die Aufgaben 2016 herantreten. Naja, da ist sich die Vorstandsschaft aber bereits sicher ? An dieser Stelle auch ein dickes DANKE an alle Gönner und Menschen, die mit ihrer Spende dafür sorgen, dass ein Vereins, der auf ehrenamtlicher Arbeit basiert, weiterhin eine solche Arbeit machen kann. In diesem Zusammenhang soll unsere passive/inaktive Mitgliedschaft erwähnt sein. Sie ermöglicht es, den CVJM mit einem selbstgewählten Jahresmitgliedsbeitrages zu unterstützen und somit seinen Teil zum Fortbestand des CVJM beizutragen.

Wir sagen Danke und freuen uns schon jetzt auf jeden Moment, den wir mit euch im Namen des Herrn Dienst tun können.

Wir wünschen einen guten Start in neue Jahr.

Eure Vorstandschaft